Sonntag, 8. Oktober 2017

Morgenturnen und viel Musik

Der Tag begann mit einem nahrhaften Frühstück. Mit einem vollem Magen ging es direkt zum Morgenturnen ins Freie. Danach begannen die Registerproben, welche sehr amüsant waren, die Teilnehmer jedoch herausforderten. Nach den anstrengenden Proben stand das Mittagessen pünktlich bereit. Die hungrigen Musikanten schlugen zu und sättigten sich. Die kurze Mittagspause ging schnell vorbei, die Registerproben fingen schon wieder an. Das Abendessen war ein Schmaus, so lecker, dass die Leiter nichts mehr abbekamen. Gut gefüllt, mit guter Laune, fingen wir die Gesamtprobe an. Anstrengend, aber spannend, so sollte es sein und so ist es auch! Nun lassen die Musiker den Abend mit Raclette und guter Stimmung ausklingen. Bis Morgen :)



video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen